Hallo ich bin Willy

der Verfasser dieser Seite

Seit Mai 1984 sind wir mindestens einmal im Jahr im Schwarzschmied. Bis auf Februar und September haben wir schon alle Monate durch.

Die ersten Tage im Schwarzschmied

Am 17. Juni 1984 begann unser erster Urlaub im Hotel Schwarzschmied. Bereits zwei Tage später war klar, dass unser nächster Urlaub wieder hier stattfinden wird. Diese magische Anziehungskraft des Hotel Schwarzschmied hatte uns ergriffen. Damals waren die Menüs etwas einfacher gestaltet, der Salat wurde vom Wagen serviert, die handschriftliche Morgenpost mit dem Faxgerät kopiert und Sigi war noch jeden Abend da (das ist der Mann der Chefin also der Chef). Da Sigi jetzt in Rente ist wird er wieder öfter da sein.

Es gab von Zeit zu Zeit stimmungsvolle Abende bei Kerzenlicht - weil der Strom in Lana wegen Gewitter ausgefallen war. Glücklicherweise wurde mit Gas gekocht. Die Atmosphäre jedoch, dieses nicht zu beschreibende Gefühl, hier daheim zu sein, gab es damals wie heute.
Nicht zuletzt durch die immer freundliche und bei allen Problemen aufmerksame Chefin des Hauses Sieglinde Dissertori.

Essen fotografieren?

Sicher hat sich in den letzten Jahren so mancher gewundert, warum ich mein Essen fotografiere. Sicher nicht als Beweis, warum ich so zugenommen habe.
Nein, um auch andere in den Genuss der reichhaltigen Speisekarte des Hotel Schwarzschmied zu bringen, werden die Bilder hier auf dieser Seite veröffentlicht.

Es war Weihnachten des Jahres 1999, als ich auf die Idee kam, über das Schwarzschmied eine inoffizielle Webseite zu erstellen, um die köstlichen Menüs der Öffentlichkeit zugänglich zu machen. Im Jahr 2001 war es dann soweit und ich habe die erste inoffizielle Schwarzschmied Seite ins Netz gestellt.

So sah sie damals aus. Hier fand man auch etliche Bilder von Gästen bei Wanderungen oder Festlichkeiten. Darauf habe ich bei der aktuellen Seite verzichtet.
Danach folgten noch zwei weitere Versionen mit abgewandeltem Design.

Einige Zahlen über mich

33

Jahre Gast im Schwarzschmied

838

Übernachtungen

40.000

Südtirol bilder